16. März 2021

Möglichkeiten und «Stolpersteine» in der Beruflichen Vorsorge

Die Teilnehmenden sollen dem Referat einen aktuellen Überblick über den Markt der Beruflichen Vorsorge mit einem kleinen Ausblick in die Zukunft entnehmen können, wobei das Schwergewicht vor allem auf den unterschiedlichen Modellen innerhalb der Beruflichen Vorsorge liegt. Im Rahmen der Finanzierung gibt es neben gesetzlichen, auch noch andere Aspekte (z.B. Mitarbeiterbindung, -gewinnung), die eine nicht zu unterschätzende Rolle im Bereich des Personalwesens spielen und deshalb auch Beachtung im Bereich von M&A finden sollten.
Im Bereich M&A möchte der Beitrag vor allem an Hand einiger weniger Kernpunkte darauf hinweisen, wo eventuelle Herausforderungen bestehen, die bei einem Zusammenschluss/einer Übertragung schon im Vorfeld zu beachten sind – dies um nachgelagerte rechtliche Streitigkeiten zu vermeiden.

Erleben Sie Rolf Stettler am Schulthess Forum Vorsorgestrategien bei Firmentransaktionen.